DPK

Deer Park, New York USA (Regional » Airport Codes)

Abbreviations dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • DPK — Die Deutsche Pensionskasse AG, kurz DPK, ist ein am 1. Januar 2004 neu gegründetes Unternehmen der Pensionskassen mit Sitz in Itzehoe. Rechtsform ist eine Aktiengesellschaft. An der DPK Deutsche Pensionskasse AG sind die Itzehoer Versicherungen,… …   Deutsch Wikipedia

  • DPK-I — Die Demokratische Partei Kurdistan Iran kurz DPK I ist eine kurdische Partei. Sie hat einen Beobachterstatus bei der Sozialistischen Internationalen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Organisation 3 Wichtige Vorsitzende 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • DPK — abbr. Dansk Parakart Klub …   Dictionary of abbreviations

  • DPK-PUK-Konflikt — Irakisches Gebiet unter kurdischer Kontrolle (1991) Datum …   Deutsch Wikipedia

  • Demokratische Partei Kurdistans — Emblem der DPK Die Demokratische Partei Kurdistans (DPK) (kurdisch: Partîya Demokrata Kurdistanê PDK) ist eine kurdische Partei, die seit 1979 von Masud Barzani geführt wird. Die Partei besteht seit April 1946 und ist neben der Patriotischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdolrahman Ghassemlu — Abdul Rahman Ghassemlou oder kurdisch Ebdulrehman Qasimlo (* 22. Dezember 1930 in Urmia; † 13. Juli 1989 in Wien) war ein kurdischer Politiker und Vorsitzender der DPK I. Qasimlo kam als Kind einer reichen feudalen kurdischen Familie in Urmia zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebdulrehman Qasimlo — Abdul Rahman Ghassemlou oder kurdisch Ebdulrehman Qasimlo (* 22. Dezember 1930 in Urmia; † 13. Juli 1989 in Wien) war ein kurdischer Politiker und Vorsitzender der DPK I. Qasimlo kam als Kind einer reichen feudalen kurdischen Familie in Urmia zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ghassemlou — Abdul Rahman Ghassemlou oder kurdisch Ebdulrehman Qasimlo (* 22. Dezember 1930 in Urmia; † 13. Juli 1989 in Wien) war ein kurdischer Politiker und Vorsitzender der DPK I. Qasimlo kam als Kind einer reichen feudalen kurdischen Familie in Urmia zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Qasimlo — Abdul Rahman Ghassemlou oder kurdisch Ebdulrehman Qasimlo (* 22. Dezember 1930 in Urmia; † 13. Juli 1989 in Wien) war ein kurdischer Politiker und Vorsitzender der DPK I. Qasimlo kam als Kind einer reichen feudalen kurdischen Familie in Urmia zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Kosovan parliamentary election, 2010 — 2007 ← 12 December 2010 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.