BUSE

First Busey Corporation (Business » NASDAQ Symbols)

Abbreviations dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • buse — buse …   Dictionnaire des rimes

  • buse — 1. (bu z ) s. f. 1°   Oiseau de proie du genre du faucon et qui ne peut être dressé pour la chasse au vol. 2°   Fig. et familièrement. C est une buse, c est un imbécile. •   Laissez moi faire ; et le drôle et sa belle Verront beau jeu si la corde …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Buse — ist der Familienname folgender Personen: Christian Buse (* 1959), deutscher Schauspieler Hermann Buse (1907–1945), deutscher Radrennfahrer Johannes Buse (1876–1925), deutscher Buchdrucker und Schriftsteller Karen Buse (* 1953), deutsche Juristin… …   Deutsch Wikipedia

  • Buße — steht für: Buße (Religion), die Umkehr des Menschen zu Gott, von dem er sich durch die Sünde entfernt hat Buße (Verwaltungsrecht), eine rechtliche Sanktion gegenüber einer Verfehlung Buße ist der Familienname folgender Personen: Wilhelm Buße… …   Deutsch Wikipedia

  • Buße — ›Buße‹ – eigentlich ›Besserung‹ – bedeutet ursprünglich die Abtragung einer Schuld durch materielle Ersatzleistung. So noch immer: ›Bußgeld zahlen müssen‹ d.h. eine Strafe für eine Ordnungswidrigkeit, wie etwa falsches Parken.{{ppd}}    ›Das… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Buse — is a surname, and may refer to:* Bertie Buse * Don Buse * John Buse * Matthias Buse, ski jumperee also* Buse Township, Minnesota …   Wikipedia

  • buse — BUSE. s. f. Espece d Oiseau de proye, qui ne vaut rien pour la Fauconnerie. On dit prov. qu On ne sçauroit faire d une buse un espervier, pour dire, qu On ne sçauroit faire d un sot un habile homme. On dit, qu Un homme est une buse, pour dire,… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Buße — Sf std. (9. Jh.), mhd. buoz m., buoze f., ahd. buoz(a), as. bōta Stammwort. Aus g. * botō f. Besserung , auch in gt. bota, anord. bót, ae. bōt, afr. bōte; dehnstufiges Abstraktum zu dem in baß, besser vorliegenden Adjektiv (Komparativ). Aus der… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Buße — Buße: Das gemeingerm. Wort mhd. buoz̧‹e›, ahd. buoz̧‹a›, got. bota, engl. boot, schwed. bot gehört zu der unter ↑ bass »besser« dargestellten Wurzel. Es bedeutete ursprünglich »Nutzen, Vorteil«, so noch im Got. und im Engl. Im Ahd. konnte es auch …   Das Herkunftswörterbuch

  • Buße — Buße, 1) (Bekehrung, Conversio, Poenitentia), die Sinnesänderung zum Guten, gegründet auf Erkenntniß der Sünden, Reue u. Vorsatz zur Besserung. Sie besteht nach der Kirchenlehre aus der Zerknirschung (Contritio), d.i. dem peinlichen Gefühl seiner …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Büse — Büse, 1) (Schiffsw.), flütenartiges Gebäude, am Hintertheil des Schiffs über dem Wasser stark eingezogen, mit einem hohen, einfach übersetzten Hauptmaste, an welchem 2 breite Rahsegel, u. mit einem kleinen Hintermaste, an welchem ein Rahsegel… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.