01202
Pittsfield, Ma (Miscellaneous » ZIP Codes)

Abbreviations dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Saline (Halle) — Halloren und Saline Museum an der Saale Das technische Halloren und Salinemuseum wurde 1967 in den Gebäuden der ehemaligen Königlich Preußischen Saline zu Halle (Saale) eingerichtet. Inhaltsverzeichnis 1 Geologische Voraussetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Saline Halle (Saale) — Halloren und Saline Museum an der Saale Das technische Halloren und Salinemuseum wurde 1967 in den Gebäuden der ehemaligen Königlich Preußischen Saline zu Halle (Saale) eingerichtet. Inhaltsverzeichnis 1 Geologische Voraussetzungen …   Deutsch Wikipedia

  • Queen Elizabeth's School, Wimborne Minster — Infobox UK school name = Queen Elizabeth s School size = latitude = 50.805623 longitude = 2.003717 dms = motto = High Quality, High Expectations, High Standards motto pl = established = 1497 approx = closed = c approx = type = Specialist Sports… …   Wikipedia

  • Cobham Sports and Social Club — is a members club in Merley, Dorset. It was opened on the 4th September 1971 by Sir Alan Cobham, under the name Flight Refuelling Sports and Social Club . Facilities The club includes sports facilities such as a nine hole golf course, 2 football… …   Wikipedia

  • Dreieinigkeitskirche (Halle) — Dreieinigkeitskirche in Halle (Saale) Die Kirche Zur Heiligsten Dreieinigkeit ist eine katholische Pfarrkirche im Süden der Stadt Halle (Saale). Sie wurde 1929 bis 1930 von Wilhelm Ulrich als Zentralbau errichtet. Die Kirche wurde an die Klausur… …   Deutsch Wikipedia

  • Halloren- und Salinemuseum — Halloren und Saline Museum an der Saale Das technische Halloren und Salinemuseum wurde 1967 in den Gebäuden der ehemaligen Königlich Preußischen Saline zu Halle (Saale) eingerichtet. Inhaltsverzeichnis 1 Geologische …   Deutsch Wikipedia

  • Konzerthalle St. Ulrich-Kirche — Die St. Ulrich Kirche in Halle (Saale) wurde zunächst als Klosterkirche der Serviten errichtet und wird seit 1976 als Konzerthalle genutzt. Inhaltsverzeichnis 1 Kirchen und Baugeschichte 2 Nutzung als Konzerthalle 3 Baubeschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • St. Ulrich (Halle (Saale)) — Die St. Ulrich Kirche in Halle (Saale) wurde zunächst als Klosterkirche der Serviten errichtet und wird seit 1976 als Konzerthalle genutzt. Inhaltsverzeichnis 1 Kirchen und Baugeschichte 2 Nutzung als Konzerthalle 3 Baubeschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbad (Halle) — Das Stadtbad in Halle (Saale) wurde 1912 bis 1914 nach Plänen von Stadtbaurat Wilhelm Jost errichtet, der auch die Anlagen des Solbades Wittekind und die Kuranlagen in Bad Nauheim schuf. Das Stadtbad besteht aus zwei Schwimmhallen, eine mit einem …   Deutsch Wikipedia

  • Traditionell rätoromanischsprachiges Gebiet Graubündens — Das Verbreitungsgebiet westoberdeutscher (=alemannischer) Dialektmerkmale im 19. und 20. Jahrhundert. Es hat einen großen Einfluss auf das traditionell rätoromanischsprachige Gebiet Graubündens (=orangefarbige Gebiete) Als traditionell… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”