WOOR
Work Order Status Report (Governmental » Military)

Abbreviations dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Annedore Christians — (* 19. April 1926 in Großenmeer) ist eine Malerin und Bildhauerin aus dem Oldenburger Land, die nicht nur für ihre künstlerische Tätigkeit, sondern auch durch ihr Engagement für die niederdeutsche Sprache, ihre Publikationen und Übersetzungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ettenhausen a.d. Suhl — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Ettenhausen an der Suhl — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Ich hab's gewagt — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Kaltenstein — ist ein großer Fels, der im Hoxberger Wald, nahe dem Dorf Zollstock (Stadt Lebach im Saarland), zu finden ist. Er ist im Raum Lebach – vor allem wegen der Sagen und Legenden, die über ihn erzählt werden – sehr bekannt. Um den Kaltenstein,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/I — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Saarländer Dialekt — Als Saarländisch werden die allesamt zum Westmitteldeutschen zählenden rheinfränkischen (genauer westpfälzischen) und moselfränkischen Dialekte bezeichnet, die innerhalb der Landesgrenzen des Saarlandes gesprochen werden. Saarländer bezeichnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Saarländischer Dialekt — Als Saarländisch werden die allesamt zum Westmitteldeutschen zählenden rheinfränkischen (genauer westpfälzischen) und moselfränkischen Dialekte bezeichnet, die innerhalb der Landesgrenzen des Saarlandes gesprochen werden. Saarländer bezeichnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wöhrden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • МАННУРИ — (Mannoury), Геррит (17 мая 1867 – 30 янв. 1956) – голл. математик, логик и философ. Сыграл большую роль в формировании амстердамской школы философии математики, виднейший представитель к рой, Брауэр, был его учеником. С 1903 преподавал математич …   Философская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”